Dorfnabel – Leben gemeinsam gestalten

Runder Tisch in Engelthal

Runder Tisch in Engelthal

Eine Idee nimmt Gestalt an. Vor gut eineinhalb Jahren saßen wir – acht Frauen und Männer aus dem Hammerbachtal – zusammen und sponnen vor uns hin. Ein Treff für Kultur, Wanderungen, Geschichte und Tradition, Ausstellungen – über Generationen und Gemeindegrenzen hinweg. Eine Idee gab die andere, und am Schluss war der „Dorfnabel Hammerbachtal“ geboren.

Unsere Idee ist es, im Hammerbachtal einen Ort der Kultur und Begegnung zu schaffen, an dem alle Hammerbachtaler teilnehmen können. Und zwar nach Lust und Laune. Es gibt keine Regeln oder Vorgaben, sondern es finden sich die Menschen zusammen, die Lust haben, eine gemeinsame Idee zu verwirklichen.

Am 17.1.2014 stellten wir den „Dorfnabel Hammerbachtal“ beim Runden Tisch in der ehemaligen Hauptschule in Engelthal vor, zu der etwa 70 Bürgerinnen und Bürger aus dem Hammerbachtal kamen. Mit diesem Treffen hat sich unsere Gruppe vergrößert. Und so konnten wir die ersten Projekte beginnen.

So findet einmal im Monat ein Mehrgenerationentreff abwechselnd in Engelthal und Offenhausen statt, bei dem man einfach zu Kaffee und Kuchen vorbeischauen kann – mit oder ohne Idee. Jeden Dienstag treffen sich Gesundheitsbewusste zum Kneippen in Kucha. Bei „Fotofreuden“ gehen Fotofreunde gemeinsam auf Entdeckungstour, eine gemeinsame Ausstellung ist geplant. Kreative treffen sich zum Malen im Hutanger u.s.w. Unter dem Titel „Früher so – heute so“ machen sich Geschichtsfoschende auf die Spurensuche in der jüngeren Geschichte des Hammerbachtals. Und auch dieser Blog wurde im Dorfnabel geboren.

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Kontakt: Tel: 9289460 (Dagmar Leicht) und dorfnabel@web.de