Aktuelles

Die Initiative „Dorfnabel“ triftt sich monatlich zum „Dorfnabeltreffen“ jeweils am zweiten Freitag im Monat von 18.30 bis 20 Uhr. Zur Zeit treffen wir uns im Besprechungsraum des Bürgermeisters in der ehemaligen Sparkasse in der Hauptstrasse in Offenhausen. Wir nutzen aber gerne auch andere Räume, in die wir eingeladen werden oder die thematisch zu unserem Treff passen. Unsere Treffpunkte werden im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Hammerbachtal angekündigt. Zu den Treffen ist jede/r eingeladen, der sich für ein lebendiges Leben im Hammerbachtal und darüber hinaus interessiert. Eigene Ideen sind willkommen, aber nicht Voraussetzung. Uns verbindet die Liebe zum Landleben und zum Erhalt der Ursprünglichkeit der Natur und der Gemeinschaft.

Regelmäßig findet  Walking am Samstag mit Regine Weber in Engelthal statt. Treffpunkt ist jeden Samstag um 9 Uhr am Oberen Tor in Engelthal (bei jedem Wetter). Dauer ca. 1 Stunde. Jede/r ist willkommen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, mit und ohne Stöcke.

Alle aktuellen Termine findet man in der Rubrik Termine

Dorfnabel feiert die Wintersonnwende im Atelier Silo No. 9

Wir wollten die Wintersonnwende dazu nutzen, das Jahr bei einem gemütlichen Treffen ausklingen zu lassen. Im Atelier Silo No. 9 von Silvia Lobenhofer in Offenhausen, Hauptstraße 9 trafen wir uns am Freitag, den 22.12. von 18.00 – 20.00 Uhr am Kaminfeuer. Es gab Tee und Plätzchen sowie Gedichte und Geschichten und Lieder zum Thema ‚Nacht‘.

Spannend war schon allein der Werkstattbesuch bei Silvia Lobenhofer-Albrecht. Bereitwillig erläuterte sie die Herstellungsweise ihrer zauberhaften Glasobjekte, die wunderbar zum Thema passten

Im gemütlichen Ausstellungsraum des Ateliers lauschten wir den Gedichten zur Nacht. Hannelore Wagner aus München erzählte von ihrem dortigen Gedichtekreis und ließ uns an ihrem reichen Fundus aus Gedichten zur Nacht teilhaben. Aber auch andere waren fündig geworden, sogar in original fränkischem Dialekt. Besinnlich und erheiternd stimmten die Verse, die uns in der längsten Nacht des Jahres auf die Weihnachtszeit einstimmten.

 

Zum Abschluß: Gute Nacht, Freunde……

Knabenkraut

Hort Lößl

Horst und Lydia laden uns zu einem Abendspaziergang am Mittwoch, 17. Mai 2017 um 18 Uhr ein, um uns über Knospen und Blüten des Breitblättrigen Knabenkrauts freuen.

Treffpunkt: Wegkreuzung Krönhof
Weglänge etwa 1.1/2 Std.

Dorf und Flur im Wandel – Kulturlandschaft Hammerbachtal entdecken

Am Samstag, 8. April 2017 wandern wir mit Herrn Giersch auf historischen Spuren durch`s Hammerbachtal. Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Kinderspielplatz in Schrotsdorf .

„Seit der Sesshaftmachung des Menschen in der Jungsteinzeit wurde die Landschaft von ihm
geprägt. Eine erste umfassende Kultivierung unserer Heimatregion fand bereits in den Metallzeiten statt, eine zweite, sehr intensive im Mittelalter. Seit dem Landesausbau im frühen Mittelalter überzog ein enges Siedlungsnetz die Landschaft, das im späten Hochmittelalter einen Höhepunkt fand. Nie war die Zahl der Siedlungen höher und die Waldfläche am niedrigsten als im 13. Jahrhundert.

Weiterlesen

Zeichnen in der Natur

Am Samstag, den 24.6.2017 können wieder alle Kunstbegeisterten gemeinsam von 11 bis 13 Uhr in der Natur zeichnen. Für unser Thema „Zwischen Toren und Mauern“ treffen wir uns an der restaurierten Klostermauer in Engelthal, wo es letztes Jahr in dieser Zeit wunderbar geblüht hat. Wir werden sicherlich mit vielen schönen Pflanzenmotiven beschenkt werden, die Mauerstrukturen sprechen ihre ganz eigene Sprache.

Yoga in der Natur

Für Yoga-Interessierte: Wir treffen uns zum Yoga in der Natur immer am Mittwoch, 5.7., 12.7., 19.7. und 26.7. 2017 um 17.00 bis 17.45 Uhr am Engelthal Waldparkplatz am Mühlschlag-Hutanger. Bitte bequeme Kleidung, Matte, Decke oder Jacke mitbringen. Auch AnfängerInnen sind willkommen.

Bei Rückfragen: lydia.hahn@gmx.de oder Tel.  09158/958129 (AB).